PM BvLB Vierklang für Lehrer-Laptops: Beschaffung – Support – Austausch – DienstCloud

Die 500 Millionen Euro aus Bundesmitteln für die digitalen Endgeräte für Lehrkräfte sind nur ein Anfang. Es darf nicht bei einer einmaligen Investition für die Anschaffung der Geräte bleiben. Es braucht passgenaue Arbeitsgeräte und nicht ein und denselben Modelltyp für alle. Ebenso wichtig sind ein garantierter technischer Support und ein regelmäßiger Austausch der Geräte, um mit der voranschreitenden digitalen Transformation Schritt halten zu können.

Zurück

Aktuelles

Corona und kein Ende: Der BvLB-Bundesvorsitzende appelliert an die gesellschaftliche Verantwortung ...

Vor allem unter Schülerinnen und Schülern explodieren die Inzidenzzahlen und überschreiten ...

Der Bundesvorsitzende des Bundesverbandes der Lehrkräfte für Berufsbildung (BvLB), Joachim Maiß, ...

Kontakt

Wir freuen uns jederzeit auf Ihre Fragen und Anregungen zu unserer Arbeit. Sie können uns zu folgenden Zeiten telefonisch erreichen:

Montag bis Freitag: 15 bis 19 Uhr
0421 - 498 64 31

Per E-Mail sind wir noch einfacher und jeder Zeit zu erreichen.